Scheideanstalt

Informationen für Privatkunden

Traditionell sind wir gewerbliche Dienstleister für Goldschmiedinnen und Goldschmiede, aber wir stehen auch im Ruf, vertrauensvolle Anlaufstelle für Privatkunden zu sein, die Barren kaufen und Edelmetalle verkaufen möchten. Diesem Ruf fühlen wir uns seit fast 100 Jahren verpflichtet, auch fernmündlich und per UPS und POST! Herzlich willkommen im Bereich für Privatkunden.

So wie Sie sich hier in einem eigenen Online-Bereich für Privatkunden befinden, empfangen wir Sie sonst auch in einer eigenen Umgebung bei uns im Kontor im Hochparterre der Ellmenreichstraße 24, nicht weit vom Hamburger Hauptbahnhof. Im Moment ist alles ein wenig anders, aber lesen Sie selbst.

Wir kaufen und schmelzen alten Schmuck und Zahngold

Bei uns beginnt der Recyclingkreislauf für nicht mehr verwendungsfähige, unmoderne, ungeliebte oder zerstörte Schmuckobjekte oder allgemein Gegenstände aus den Edelmetallen Gold, Silber, Platin und Palladium. Wir kaufen Silberbesteck und Korpusware (Tabletts,  Vasen, Briefbeschwerer, Kästchen und Spiegel) aus Silberlegierungen und Besteck, das immerhin mit einer dünnen Silberschicht bedampft sein sollte. Wir arbeiten daran, Ihnen regelmäßig Deutschlands besten Ankaufspreis für Schmelzmetalle anbieten zu können, aber mit manchen, konkurrierenden Geschäftsmodellen können und möchten wir nicht in Wettbewerb treten. So kommt das Bargeld für den Ankauf bei uns z.B. von der Bank und wir verkaufen auch keine Adressen, die wir über einen besonders attraktiven Postankaufspreis generiert haben. Außerdem verkaufen wir überschüssige Feinmetalle in den seriösen Großhandel und dabei müssen wir uns leider – nach Abzug der Kosten – am Weltmarktpreis orientieren.

Allerdings können Sie bei uns sicher sein, dass wir die von Ihnen vorgelegten oder eingeschickten Gegenstände fachkundig prüfen und Ihnen ggf. auch Stücke mit höheren Feingehalten als von Ihnen erwartet zum entsprechend höheren Ankaufspreis vergüten. Wir kaufen weißes und gelbes Zahngold, sämtliche Gold- und Silberlegierungen und sogar Gold-Doublé, wenn Sie eine vernünftige Menge anliefern.

Wollen Sie mehr über uns wissen oder vielleicht eine persönliche, professionelle Empfehlung?

Fragen Sie gern in einer Goldschmiede in Ihrer Nähe. Fragen Sie Freunde, Nachbarn, Arbeitskollegen oder flüchtige Bekannte nach ihren Erfahrungen mit “Schiefer & Co., der Scheideanstalt am Hamburger Hauptbahnhof”. Vielleicht hat ja jemand mit uns gute Erfahrungen gesammelt, Gutes über uns gehört, uns selbst schon mehrfach empfohlen. Oder Sie bekommen eine andere, für Sie bessere Empfehlung. Auch das freut uns dann in Ihrem Interesse, denn wir können nicht in jedem Fall behilflich sein.

Da wir uns in Europa ja insgesamt im Moment nicht wirklich bewegen dürfen und die meisten der Europäer Ihre Behausungen hüten müssen, bis sich COVID verzogen hat, hat sich bei uns der Eindruck verstärkt, dass Sie vielleicht gern auch jetzt GOLD oder andere Edelmetall verkaufen möchten.

Von Einsendung leben viele Mitbewerber im Bereich Goldankauf und es soll auch eine MickyMaus-Scheideanstalt im Großraum Hamburg geben, die mehr als aufdringlich versucht, Privatkunden mit “kostenloser professioneller Scheidung” zu ködern, um dann auch noch “Börsenpreise” für die erlösten Edelmetalle zu bieten. Wenn wir so arbeiteten, könnten wir Ihnen keinen Service bieten und… nicht einmal Knäckebrot zum knabbern kaufen.

Wir prüfen ehrlich und transparent, was Sie uns schicken. Brillanten und andere Edelsteine sollten Sie vorher ausfassen lassen oder wir machen das von Meisterhand und dann gehen Steine an Sie zurück. Den Transport zu uns müssen Sie bitte ermöglichen, aber wir helfen Ihnen dabei über “unser UPS-Logistik-CENTER”…

Zeitnah werden wir hier weitere Informationen bereitstellen.

Danke für Ihr Interesse

Ihr Team von
Schiefer & Co.

 

Lesen Sie nachfolgend vielleicht für Sie Wissenswertes, kleine Beiträge aus unserem Alltag:

Alten Goldschmuck, nicht unbedingt verschleudern.

Wenn es Ihnen schon selbst etwas schwer fällt sich vorzustellen, dass die zu veräußernden Schmuckstücke einfach nur eingeschmolzen werden, dann sind diese Stück für uns interessanter als das Metall allein.

Vielleicht haben wir ja für diese besonderen Schmuckstücke in Ihrem Besitz eine bessere Idee, die Ihnen noch mehr Erlös einbringen wird, als den einfachen Metall-Ankaufspreis.

Dazu müssten Sie uns das Stück einfach mal vorbeibringen und uns die Gelegenheit geben es zu fotografieren oder von einem vereidigten Gutachter schätzen zu lassen.

Der weitere Weg ist dann ein internationaler. Das Schmuckstück wird auf einer Online-Plattform angeboten, die mit Rücksicht auf unsere Gewerbekunden in Deutschland, von Kunden mit Wohnsitz in Deutschland nicht genutzt werden kann. Reden wir darüber!

Identitätsmetall auch für neue Abendmahlskelche in St. Michaelis.

Die 15 Abendmahlskelche des Michels sind etwas in die Jahre gekommen, konnten nicht mehr wirtschaftlich restauriert werden und sollen nun durch neue Kelche aus Feder und Werkstatt der Lübecker Silberschmiedin Margarete Oehlschlaeger ersetzt werden. Zum 1. Advent werden die neuen Silberkelche im Kerzenlicht der Andacht zum ersten Mal beim Abendmahl im Michel gereicht werden, wenn alles klappt wie geplant. Am Anfang war also, neben Licht (fiat Lux), ein Bedarf und der Geschäftsführer der Stiftung St. Michaelis, Herr Kutz, hatte diesmal eine besonders zündende Idee. Ergebnis: Die sehr emotionale und erfolgreiche Spendenaktion “Michelsilber”.

Über 440 Freunde des Hamburger Michels, Mitglieder der Stiftung St. Michaelis und einfach besonders spendenfreudige Hamburger Bürger, die dem Michel neue Abendmahlskelche wünschten haben Silber, Silbernes und geltende “Silberlinge” für die kunstfertige Anfertigung gespendet.

Aus über 160kg Silberbesteck, Dosen, Kannen und Orden und 650kg Familiensilber mit Silberauflage (z.B. 90er und 100er) haben wir ein Konzentrat erschmolzen, in dem sämtliche Silberspenden zumindest anteilig enthalten sind. Jenseits des für die Herstellung der Kelche gewonnenen Konzentrats, wird der Erlös aus dem Verkauf des gespendeten Silbers auch zur Deckung der Fertigungskosten verwendet.

Wir fordern uns heraus und lassen uns dabei gern fördern 😉

Förderunterricht war in der Kindheit immer mal ein Makel für einige Kinder, aber viele von denen, die nicht so schnell Lesen gelernt haben wie ihre Mitschüler oder Anlaufschwierigkeiten hatten beim Halten des Füllers, sind heute Politiker, Autoren oder weltberühmte Pianisten… Mit Förderung durch das Bundesministerium werden gute Ideen und Projekte gefördert. Die meisten kennen den Begriff “Subvention” nur aus der Welt der wichtigen Großkonzerne und erhaltenswerter Industriezweige, aber es gibt auch kleineres Geld für kleinere Unternehmen für die Entwicklung größerer Ideen bis zur Marktreife. Wir sind stolz auf die staatliche Großzügigkeit und die Zusammenarbeit mit einer Deutschen technischen Hochschule. Eine Nennung der Details oder etwa unseres Forschungsgegenstandes wäre allerdings nicht klug, denn wir planen ja etwas, das dann auch unsere Handschrift tragen soll!

Ein Schwung gezogener Rohre auf unserem Profil bei INSTAGRAM

Bei Rohren ziehen wir die vorhandenen Maße auch gern auf individuelle Maße runter. Damit durch Ziehsteine und Zieheisen ziehen und damit den Querschnitt oder das Außenmaß reduzieren können, muss das Rohr “angepackt” werden. Beim Anpacken verliert der betreffende Rohrabschnitt seinen Rohrcharakter und kann nicht mehr als Rohr, mit dem entsprechenden Façon-Preisaufschlag, verkauft werden. Bisher haben wir diesen “Verlust” einfach auf unsere Kappe genommen und wir haben auch nie die Wiederaufarbeitung der Sägespäne verrechnet. Bei einigen Betrieben der Branche ist sogar die Berechnung von metallischem “Verarbeitungsverlust” üblich. Wir brüten über einem neuen Preismodell, werden aber wohl weiterhin zu den günstigsten Lieferanten gehören.

“Telemichel”, die goldene Zukunft des Hamburger Fernsehturms.

Wir müssen einen besonderen Plan für den Hamburger Fernsehturm entwickeln. Die Stiftung Fernsehturm Hamburg aufwärts! hat den Ball ins Rollen gebracht. Wir haben Medaillen in Kupfer, Silber und Gold aufgelegt und verkauft, aber die Stiftung hatte einen nahezu unüberwindlichen Nachteil. 18 Millionen aus dem Berliner Etat für Denkmalschutz und weitere 18 Millionen Steuergelder aus dem Hamburger Etat für Denkmalschutz standen im Raum. Bürger-Momentum und ausreichend große Spenden für die Kampagne waren schwer zu motivieren, besonders weil Politik und auch Presse keine Wertschätzung für die inspirierende Kraft der Stiftung entwickeln konnten, die den ganzen Prozess als letzte Anstifter schließlich erfolgreich gemacht haben. Unterm Strich dürfen die Hamburger hoffen, dass diese Geldgeschenke des Bundes und der Stadt Hamburg bei der Telekom die Motivation frei schalten, den Turm vom Feinsten zu renovieren.

Ein heller Stern am Mikrophon-Firmament. Danke für die Ehre!

Wenn wir vergolden, rhodinieren, versilbern, vernickeln oder verkupfern, dann bringen wir auf elektrolytischem Weg sorgfältig, stabile Schichten Edelmetall auf.In besonders pflegebedürftigen Bädern können wir sogar dunkle Schichten aufbringen, die zu einem großen Teil aus dem Edelmetall Rhodium bestehen.

Aber in diesen Bädern wirken auch noch ein paar geheimnisvolle Zusätze, die das sonst grell-weiße Rhodium in einem satten und magischen Anthrazit dunkler erscheinen lassen. Und diesen coolen Schein hat sich die Berliner Traditionsfirma Neumann (Sennheiser) für eine limitierte Jubiläumsausgabe Ihrer “Mikrofonlegende” U 87 gewünscht und wir sind stolz, dass wir wenigstens äußerlich an diesem technischen Kunstwerk mitarbeiten dürfen… (>>> weiterlesen)

BITCOINS einsetzen, um Steuern zu bezahlen? … in ARIZONA?? Ok… und Gold kaufen???

Steuern in BITCOIN zahlen... in Arizona ???

Der Gesetzentwurf Nummer 1091 wurde am 10. Januar 2018 vorgestellt und am 08.02.2018 im Senat mit einem 16 zu 13 Abstimmungsergebnis genehmigt. Jetzt liegt der Entwurf dem Arizona’s House of Representatives vor, die über den weiteren Verlauf abstimmen müssen.

Wenn der Gesetzesentwurf tatsächlich umgesetzt werden sollte, dann wird Arizona der erste Bundesstaat der USA sein, der Kryptowährungen zur Bezahlung von Steuern bis zum Jahr 2020 in die Realität umsetzt.

Laut Entwurf soll es Steuerzahlern möglich sein (freie Übersetzung):

Eine beliebige Zahlungsmethode zur Begleichung der Steuerschuld zu wählen. Dabei stehen sowohl Bitcoin, Litecoin oder auch jede andere Kryptowährung die als offizielles elektronisches Zahlungsmittel innerhalb des Landes anerkannt wird, zur Auswahl.

(Quelle: www.Coin-Hero.de)

Medaillen: Kleinserien in eindrucksvoller Qualität

Die Telemichel-Medaillen machen wir für die Stiftung Fernsehturm-Hamburg aufwärts! und vor allem um Geld einsammeln zu helfen für die Stiftung und den Stiftungszweck.

Vor einiger Zeit hatte die Stiftung es bis zu einem Bau-Vorbescheid und einem Letter of Intend der Besitzerin, einer Tochter der Telekom, geschafft. Als Hamburger Institution will sich die Stiftung, gemäß Satzung, auch nach einer Renovierung für den Erhalt des Wahrzeichens einsetzen.

Unsere ursprüngliche Idee war noch die Aufstellung eines stadtweiten Gewinnspiels zur Generierung von Erlösen, die nach 16 Jahren Schlummer ggf. die Renovierung hätten ermöglichen helfen können.

Seit durch die dankenswerte Initiative des Hamburger Politikers Johannes Kahrs, SPD MdB eine Hälfte der kalkulierten Renovierungskosten aus Berlin kommen wird und die zweite Hälfte nur noch “durch die Bürgerschaft” muss, gibt es das nächste Ziel: Hamburg soll den Turm kaufen! Die Hamburger sollen der Telekom den Turm abkaufen und vom touristischen Betrieb lokal profitieren, egal wie das dann aussieht.

Klicken Sie einfach auf die Fläche links und Sie kommen zur Reservierungsseite für “Telemichel” in Gold, Silber und Kupfer.

Schiefer & Co. HandyApp – Kann nicht viel, aber das ganz gut

Mit unserer neuen App führen wir was im Schilde: Wir möchten, dass Sie bevor Sie uns aufsuchen um uns Metalle zu verkaufen Ihr Handy schütteln! Vielleicht erschütteln Sie sich ja einen digitalen Bonus und bekommen dann von uns für Ihre Metalle vielleicht sogar einen Ankaufspreis über oder in der Nähe “Deutschlands besten Ankaufspreises”.

Selbst wenn wir  nicht mit den Marktteilnehmern mithalten können, die so hohe Preise im Gold- und Silberankauf bieten, dass sie entweder beim Schmelzen, beim Rechnen an unsichtbarer Stelle oder über einen anderen, verborgenen Mechanismus auf ihre Kosten kommen!

 

Wir erfreuen uns aber besonders an Empfehlungsanekdoten aus dem ganzen Bundesgebiet. Schicken Sie uns diese gern über das Kontaktformular weiter unten. Besonders interessiert sind wir an Hinweisen, ob sich irgendein Schmelzbetrieb mit Chemiebaukasten aus dem Hamburger Umland als End-Verarbeiter von Edelmetallen aus unserem Hause bei Ihnen zu profilieren versucht hat. Dem gehen wir jetzt einfach mal auf diesem Weg nach ,-)

Mit dem Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

Gold Fairtrade Scheideanstalt Bewertungen
Sie erreichen uns unter
040 / 28 40 92 - 0

Für registrierte Kunden


Kursentwicklung GOLD u.a.

Bitcoin
0,049 191 97 BTC (mined)

ÖFFNUNGSZEITEN
Historisches Ankaufskontor
Hochparterre (11 Steinstufen rauf)
Montag-Freitag 08:00h-18:00h

Samstag Vorerst nicht geöffnet!

Ladenlokal für Gewerbekunden
im Souterrain (5 Steinstufen runter)
Montag-Freitag 08:00h-16:30h

 

Benefind

Mit uns in Hamburg