Scheideanstalt

AUKTION AN DER ZEICHENAKADEMIE HANAU

Einmal im Jahr wird an der Staatlichen Zeichenakademie Hanau für den guten Zweck Edelmetall geschmiedet… Der Erlös geht an den Förderverein der Akademie und ermöglicht schulische Projektarbeit. Wir haben Silber gesponsert und daraus sind wahre Kunststücke geworden… und jetzt werden diese Kunststücke zur Ware.

Zum ersten Mal dürfen wir in diesem Jahr die Staatliche Zeichenakademie Hanau bei ihrer traditionellen öffentlichen Auktion unterstützen. Wir haben 60 x 30 Gramm 935er Silber für die teilnehmenden SchülerInnen und Schüler dreier Jahrgänge und zur Gestaltung eines Schmuckstücks zum Thema "schwerelos" gesponsert.

Am Freitag, den 12. Mai 2017 findet der diesjährige Galaabend mit Schmuckauktion des Akademie Labels der Staatlichen Zeichenakademie im Comoedienhaus Wilhelmsbad statt. Um 19.00 Uhr eröffnet die Stadtverordnetenvorsteherin Frau Beate Funck die Ausstellung der Schmuckstücke. Ab 20.00 Uhr werden die Stücke dann versteigert.

Die Startpreise für die über 40 Stücke werden bei 99 Euro liegen. Und damit der Auktionsprozess auch überregional wahrgenommen wird, haben wir die ersten 5 Stücke nach Rücksprache mit den GestalterInnen in unseren eBay-Shop "Ausland" eingestellt und werden diese Auktionen entsprechend bewerben.
 
Link zur Facebook-Präsenz des Akademie-Labels

10 Schülerinnen und Schüler der Akademie haben sich entschieden, Ihre Werke in Online-Auktionen anzubieten, die wir für sie unter unserem Dach eingestellt haben. Ein gemeinsames Abenteuer... Schauen Sie mal rein und finden Sie Werke zum inspirierenden Thema "SCHWERELOS"...

Einfach auf die Bilder klicken, um zur jeweiligen Auktion auf eBay zu gelangen.

 

3 Charlotte Gappa | Titel: "SCHWERELOS AN MIR.." | Brosche | Material: 925/- Silber, Edelstahl und Alpinquarz

Ich verstehe den Alpinquarz nicht als Kugel, sondern als eine Murmel. Davon ausgehend gelangte ich zu dem Thema Murmelbahn. Dies ist ein Spiel aus meiner Kindheit. Kindsein symbolisiert für mich die Zeit der Schwerelosigkeit.Ich merke selbst, dass je älter ich werde diese Schwerelosigkeit immer seltener wird. Meine Brosche soll als Erinnerungsstück an die leichten, lockeren, schönen Momente der Kindheit verstanden werden. 
Das Kind in sich sollte jeder von uns ab und zu wieder an die Oberfläche kommen lassen.

14 Anna-Katharina Peine | Titel: „Triple Helix“ | Ohrringe | Material : 925/- Silber, Alpinquarz

Als Triple Helix bezeichnet man in der Mathematik eine dreifache Spirale, die sich um eine Achse windet. Diese Achsen bilden bei jedem Ohrring die Bergkristallkugeln. Durch den Schwung der Achsen halten die Kugeln sicher an ihrem Platz sind aber immer noch beweglich. Zudem sind a lle Drähte möglichst schmal und leicht gehalten, somit verleiht es den ganzen Stück eine Leichtigkeit . Die Bergkristalle schweben zwischen den Silberdrähten, schwerelos daher.

30 Taketo Imai | Titel: „Das Vergessene eines Engels“ | Brosche | Material : 925/- Silber, Edelstahl, Turmalinquarz

Unter Schwerelosigkeit versteht man normalerweise Null Gravitation und man stellt sich oft in der Luft schwebende Gegenstände vor. Die Schwerelosigkeit verstehe ich als ein Naturphänomen, das ich Im Alltag kaum wahrnehmen und erfahren kann. Um die Schwerelosigkeit darzustellen, betrachtete ich erst die Welt im Unterwasser. Die Idee der formlosen Gestalt meiner Brosche bekam ich durch Gewebe, das im Wasser schwebte. In der amorphen Gestalt interpretiere ich die Orientierungslosigkeit, Formlosigkeit, Leichtigkeit, Freiheit und Relaxation. Die Form meines Werks ähnelt dem lang gezogenen, sehr leicht aussehenden Gewebe, das in bekannten Erzählungen Japans dargestellt wird. Nach der Erzählung verliert ein Himmelsmädchen sein Federkleid, während es am Fluss badet. Ohne dieses Kleid, kann das Mädchen nicht fliegen und in die Himmelswelt zurückkehren. Das Gewebe heißt Hagoromo- Deutsch übersetzt "Federkleid". Der Titel meines Werks nenne ich daher “das Vergessene eines Engels”.

32 Olivia Cazzato | Titel: „Ohne Titel“ | Brosche | Material : 925/- Silber, Edelstahl, Silizium- Kugel

Für mich gibt es viele verschiedene Möglichkeiten das Thema "schwerelos" in meiner Brosche zu sehen und ich möchte keine dieser Varianten vorgeben. Deshalb hat die Brosche auch keinen Titel. Ich habe nach einer nicht figurativen Ausdrucksform des Adjektivs "schwerelos" gesucht und mit dem zweilagigen Netz aus dünnem Silberdraht eine Materialität gefunden die sowohl das Flirren der Luft an einem heißen Sommertag, das Glitzern von Sonnenstrahlen auf einer gekräuselten Wasseroberfläche, als auch das Funkeln eines Sternenhimmels in eine klaren Nacht darstellen kann. Und auch die Transparenz und Leichtigkeit mit der die Kugel an ihrem Platz gehalten wird, können zu einem Gesamteindruck beitragen, den jeder Betrachter mit eigenen Erfahrungen und Vorstellungen bereichern und für sich benennen soll.

34 Ronja Mende | Titel:"Käfig aus Licht" | Ring Gr. 57 | Material: 925/- Silber vergoldet, Alpinquarz|

Das Spiel der winterlichen Sonnenstrahlen auf dem Eis war Inspirationsquelle für die Gestaltung des Rings. In dem Ring ist dieses Funkeln, was durch die Sonnenstrahlen im Eis hervorgerufen wird, in Form von eine Bergkristallkugel die von einem goldenen Käfig umgeben ist aufgegriffen. Die Bergkristallkugel schwebt nahezu schwerelos zwischen den Sonnenstrahlen, welche in Form von einer feinen Drahtkonstruktion dargestellt sind, in einem schwerelosen Raum.

38 Sophie Krautmacher | Titel: „Völlig losgelöst“ | Ohrschmuck | Material: 925/- Silber, Blattgold, Alpinquarz

Schwerelos bedeutet für mich losgelassen und frei im Raum schwebend. Ohrringe ist das Schmuckstück, mit denen ich mir diese Worte sofort vorstellen konnte. Die Steine wollte ich so in das Schmuckstück einarbeiten, dass sie nicht im direkten Kontakt mit dem Körper der Trägerin treten. Jetzt befinden sie sich unter dem Ohr, über den Schultern und neben dem Hals- sie schweben Raum frei. Das sich in der Halbkugel befindende Blattgold dient dazu, dass der Stein nicht im Raum verloren geht, sondern der Schimmer des farblosen Quarzes untermalt wird.

39 Tabea Döben | Titel: "In der Schwebe" | Halsschmuck | Material: 925/ - Silber, Silizium-Kugel

Inspiration für den umzusetzenden Entwurf war Ross Lovegrove. Der britische Industriedesigner und seine Produkte stehen vor allem für die organischen Formen und Strukturen. Seine Gestaltungsmerkmale, die weder Kanten noch rational-funktionale Züge aufweisen, sind sehr stimmig zum Thema „schwerelos“. Denn Schwerelosigkeit hat auf gestalterischer Ebene etwas weiches, rundes und eine für sich sprechende natürliche Leichtigkeit. Durch die verengte Fläche „schwebt" die Kugel im Inneren. Der Kettenanhänger kann durch eigenes Einfädeln des Kettenbands auf verschiedene Weisen getragen werden.

45 Lisa Reichwagen | Titel: „Ceres“ | Halsschmuck | Material: 925/- Silber, Siliziumkugel

Beim Thema schwerelos habe ich mich vom Weltall inspirieren lassen, genauer von Asteroiden. Ich habe mir Bilder von Asteroidengürteln angeschaut und war inspiriert davon, wie die großen, groben Brocken leicht durch das Weltall gleiten und doch um ein Zentrum kreisen. Die Kugel in meinem Stück kann hier als der Planet verstanden werden. Durch einen Sepiaguss konnte ich eine schöne, natürliche Oberfläche im Silber erzielen und sie bildet einen schönen Kontrast zur glatten, glänzenden Kugel.

48 Maike Gromes | Titel: „Freundschaft“ | Halsschmuck | Material : 925/- Silber (teilweise geschwärzt und geschmort, Alpinquarz

Eine schwerelose Freundschaft zwischen drei Schalen mit unterschiedlichem Charakter, die aber trotzdem zusammenhalten.

52 Jenna Taylor | Titel: „Spaceball“ | Halsschmuck | Material : 925/- Silber, Blattgold, Siliziumkugel, Edelstahldraht,

Universum, Mond, UFO und Weltall. So bin ich zu dem Entwurf "Spaceball" gekommen.

-> alle Fotos © Felix Zoberst

Sie erreichen uns unter
040 / 28 40 92 - 0

Für registrierte Kunden

ÖFFNUNGSZEITEN

Historisches Ankaufskontor
Hochparterre (11 Steinstufen rauf)
Montag-Freitag 08:30h-16:00h
Samstag 10:00h-14:00h

Termine auch nach Vereinbarung

Reguläre Werkstattzeiten/
Dienste für Gewerbekunden
Montag-Freitag 08:00h-16:00h

 

Bitcoin
0,010 704 06 BTC (mined)

Kursentwicklung GOLD u.a.

Mit uns in Hamburg

Datenschutzeinstellungen
Wir setzen auf unserer Webseite Cookies ein. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen unser Angebot für Sie zu verbessern. Sie können "Alle akzeptieren" anklicken oder per Klick auf die Schaltfläche "Speichern" nur essenzielle Cookies akzeptieren. Ihre Cookie Einstellungen können Sie über den Button im Footer jederzeit anpassen. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung.