FairTrade – Gold

Nach England, Holland und Belgien wird nun auch in Deutschen Goldschmiedeateliers verstärkt Interesse an der Verwendung von Metallen mit Identität für Auftragsarbeiten geäußert. Dieses gilt besonders bei Anfragen zu Anfertigungen. Kleine Ateliers können sich damit ein deutlich eigenes Profil verschaffen.

Fairtrade Gold – erhältlich mit einem Preisaufschlag von ca. 2.000 Euro je kg, für eine nachhaltige Verbesserung der Lebensbedingungen bei den Bergbau-Kooperativen in Peru. Ein zusätzlicher, sozial förderlicher Preisaufschlag gewährleistet den Betrieb und die Entwicklung des Fairtrade Systems, jetzt auch in Richtung Edelmetalle, zunächst hauptsächlich Gold. -> FLOCERT

flocert-logoAm 29. Februar 2016 um 18:22 Uhr, haben wir unsere FLO-ID zugeordnet bekommen. Damit können wir nun, als erste Scheideanstalt in Deutschland, auch offiziell in den Handel mit Fairtrade-zertifizierten Edelmetallen einsteigen und damit einen steigenden Bedarf bedienen, der zunehmend von Endverbraucherseite an Goldschmiedeateliers aus unserem bundesweiten Kundenkreis herangetragen wird, den wir bisher mit anderen, nachhaltig gewonnenen Edelmetallen bedienen. Wir sind also, genau genommen, nicht nur die älteste Norddeutsche Edelmetall-Scheideanstalt die „für Privatkunden arbeitet“, sondern vor allem die einzige Scheideanstalt in Norddeutschland, die Gold etwas teurer anbietet, wenn es unter dem Fairtrade-Label verkauft werden darf. Fairtrade Award 2016 (Hosted bei Anke E.) Nächster Schritt für uns ist nun…

transfair_logo-1

…die offizielle Zertifizierung bei der Instanz, die den Deutschen Fairtrade Handel reguliert und verwaltet, dem TransFair e.V. in Köln. Wir dürfen dann offiziell fair gehandeltes Gold ( und noch selten, aber auch Silber) einkaufen und handeln. Damit für den Verbraucher eine verfolgbare und belastbare Lieferkette nachvollziehbar wird, müssen sämtliche Käufe und Verkäufe beim Fairtrade-System angemeldet werden, sodass ein glaubwürdiges Verhältnis zwischen gekauftem Rohstoff und Verkäufen an Ateliers im Audit nachvollziehbar wird. Die Verwaltungsgebühren, reichen wir schlicht durch, damit es möglichst bald möglichst viele Zulieferer des „fairen Goldhandels“ gibt, ein würdiges Ziel, finden wir.

Unsere Historie mit nachhaltig und konfliktfrei gewonnenen Edelmetallen…

Die Stiftung ECO ANDINA in Nord-Argentinien war, soweit uns bekannt, die erste Bezugsquelle für chemie-frei u. zerstörungsarm und artisanal gewonnenes Gold, das –  nicht offiziell FairTrade-zertifiziert –  aber nach dem FairTrade-Prinzip, mit freiwilligem Handelsaufschlag zugunsten sozialer Projekte der Schürfergemeinschaft vor Ort in Deutschland über den Geologen Thomas Siepelmeyer, in den Handel kam. Allerdings haperte es – bei uns – immer an Nachschub und die wenigen hundert Gramm, die den freien „fairen“ Handel erreichten, wurden nur geschieden angeboten. Wir wollten das Rohgold ,-)

2011 haben wir uns dann zügig auf die Suche nach nachhaltig gewonnenen Edelmetallen, hauptsächlich Gold, gemacht und wurden in Alaska fündig.

Unsere nächste Bezugsquelle wurde eine Schürfergemeinschaft in Nord-Finnland, aus deren Rohmetallen wir auch heute noch SUOMI Farbgold-Legierungen in gelb, mittel, rosé oder rot herstellen.

Bestellen Sie bei uns gern fertig gedruckte Papp-Falt-Aufsteller für Ihr Fenster, wenn Sie Ihre Kunden für das Produkt „nachhaltig gewonnenes, konfliktfreies Waschgold“ als Rohstoff für Anfertigungen begeistern möchten. Da stehen wir Ihnen auch sonst gern bei und mit Rat und Tat zur Seite.

Alternativ können Sie sich die Druckvorlage auch „runterladen“, ausdrucken, falten und aufstellen. Gern. Aufsteller Waschgold_Download

Waschgold Aufsteller

 

 

 

 

ChariTea Mate No one ever saved the world

 

Informationen zu den anderen Geschäftsbereiche:  
» Zurück zur Übersicht
Gold Fairtrade Flocert Scheideanstalt Bewertungen
Sie erreichen uns unter
040 / 28 40 92 - 0

Für registrierte Kunden


Kursentwicklung GOLD u.a.


Öffnungszeiten

Historisches Ankaufskontor
für Privatkunden und Gewerbe
Hochparterre (11 Steinstufen rauf)
Montag-Freitag 08:00h-18:00h
Samstag 10:00h - 14:00h

Ladenlokal für Gewerbekunden
im Souterrain (5 Steinstufen runter)
Montag-Freitag 08:00h-16:30h
Benefind

Mit uns in Hamburg