Scheideanstalt

Ohne Gold…Gold verkaufen!

“THE BIG SHORT” steht für “das große Leerverkaufen”… Da laufen n paar ganz schräge Dinger… Das Buch von Michael Lewis war schon lesenswert genug, aber jetzt gibt es auch noch eine filmische Interpretation. Hier geht´s nur um die Immobilienkrise, nicht um Gold und Silber oder andere betroffene Rohstoffe, irgendwann vor dem großen Crash. Nach Basel III, ersonnen von der “Bank für internationalen Wiederaufbau” in Basel hat sich auch alles wieder normalisiert. Heute können die Spieler nicht mehr so leicht fallen, weil sie etwas mehr Substanz ansammeln (oder sich leihen) müssen, damit das Spiel weitergehen kann.

Ein sehenswerter Film bestimmt, allein schon wegen der Charismatiker vor der Kamera, aber der Autor hat ihn selbst noch nicht gesehen, weil er ständig sinkende Goldpreise notieren muss, nachdem sie sich aufgrund von Angebot und Nachfrage natürlich erholt hatten…

Viel Spaß beim Filmcrash! Dass so etwas sich stets wiederholen könnte, wenn es ein paar Spielern in den Kram passt, möchten wir hier gar nicht erst zum Besten geben, das wird sich schon zeigen.

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Historisches Ankaufskontor
Hochparterre (11 Steinstufen rauf)
Montag-Freitag 08:30h-18:00h
Samstag 10:00h-14:00h

Termine auch nach Vereinbarung

Reguläre Werkstattzeiten/
Dienste für Gewerbekunden
Montag-Freitag 08:00h-18:00h

Kursentwicklung GOLD u.a.

Mit uns in Hamburg