Scheideanstalt

Bitcoin nimmt Anlauf, auch in unserer Branche!

Bitcoin nimmt Anlauf, auch in unserer Branche!

Es ist schon mehrere Jahre her, dass wir einen BTC-Icon-Button neben dem Facebook-Button und dem Google+-Button auf der Website installiert haben, einfach weil wir uns eigentlich schon früher kümmern wollten. Dieser Button zeigt bis heute per Verweis auf die Deutsche Website www.bitcoin.de. Hinter dieser Website steht die äußerst seriöse Deutsche FIDOR-Bank

Wer, damals wie heute, mit Bitcoin spielen möchte, kann bei der FIDOR-Bank ein normales Bankkonto eröffnen und nach der Freischaltung auch sofort auf www.bitcoin.de mit dem Kauf und dem Handel unter Bitcoin-Haltern beginnen… Wer überrascht ist, dass bereits 25 Millionen Menschen weltweit mit dem Thema zumindest an der Oberfläche vertraut sind, der möge sich einfach selbst interessieren und aus der Überraschung eine Wissbegierigkeit entwickeln. Wir freuen uns, wenn Sie sich von uns eine kleine Einweisung geben lassen. Gerade jetzt, wo der Wert vorübergehend weit hinter dem historischen Höchststand im letzten Jahr liegt (wie viele andere Werte auch), geht es mehr denn jemals in der Wert-Hausse des letzten Jahres um den Mechanismus, den man einfach mal erlebt haben muss. Noch vor 5 Jahren kannten nur Programmierer und Verschlüsselungstechniker den Bitcoin. Mittlerweile gibt es bereits fast 2000 “Krypto-Währungen”, aber wir interessieren uns nur für die Ur-Krypto-Währung, den Bitcoin und sind sogar Mitglied geworden in der BITCOIN FOUNDATION. Alles hat mit einer Gruppe von Programmieren und Kryptographie-Spezialisten begonnen, die sich ein sehr gemeinschaftliches Ziel gesetzt haben, schon lange vor der Veröffentlichung des Bitcoin… Lesen Sie hier das “Cypher-Punk-Manifesto” und dann wissen Sie, wo der Bitcoin seinen geistigen und etwas eigenen Ursprung genommen hat.

Dass wir uns aber damals welche von den Dingern hätten kaufen sollen, müssen wir heute reumütig eingestehen. Wir waren zwar irgendwie weit vorn, 6 Jahre nach der “Auswilderung des Bitcoin” und einige, denen wir das Thema nahe gebracht haben, grinsen heute erstaunlich häufiger als sonst. Aber wir sind eben auch einfach GOLDMENSCHEN… Wir glauben eher an das, was in unseren Augen glänzt und diesen Effekt kann eben weder Geld noch Bitcoin bei uns erzeugen.

Nun möchten wir aber dennoch an unsere Aktivitäten aus 2015 anknüpfen und Ihnen Informationen liefern, die wir selbst gern hätten, hätten wir sie nicht schon gefunden…

Klicken Sie auf das Bild links und kommen Sie zu einer Unterseite dieser Website, wo Sie uns direkt eine Anfrage-Mail schreiben können. Bitte übrigens unsere Informationen nicht als Anlageempfehlungen verstehen. In dem Bereich sind Sie mit Sicherheit viel besser informiert als wir… aber wir wünschen angenehme Unterhaltung.

Rufen Sie uns an, verlangen Sie am Telefon den Mann, der sich hier bei uns mit all dem da oben etwas auskennt und dann gibt´s einen Rückruf oder vielleicht auch schon ein Terminangebot für das erste Bitcoin-Seminar aus dem Hause Schiefer.

Hier noch schnell ein “Sneak-Preview” auf unsere nächste Anzeige in der GZ Goldschmiedezeitung mit dem Sonderteil “Scheideanstalten” in der Ausgabe Juli/2018.

Hier der aktuelle Titel der Goldschmiedezeitung 6/2018.

Gold Fairtrade Flocert Scheideanstalt Bewertungen
Sie erreichen uns unter
040 / 28 40 92 - 0

Für registrierte Kunden


Kursentwicklung GOLD u.a.

Bitcoin
0,032 940 09 BTC (mined)

Öffnungszeiten

Historisches Ankaufskontor
für Privatkunden und Gewerbe
Hochparterre (11 Steinstufen rauf)
Montag-Freitag 08:00h-18:00h
Samstag 10:00h - 14:00h

Ladenlokal für Gewerbekunden
im Souterrain (5 Steinstufen runter)
Montag-Freitag 08:00h-16:30h
Benefind

Mit uns in Hamburg